View Post

Meine Fotoreise nach Teneriffa

In Teneriffa by Christian BujarLeave a Comment

Hallo Freunde 😉 Nun kommen wir zum zum letzten Teil und gleichzeitig der Zusammenfassung meiner Reise nach Teneriffa. In den letzten beiden Tagen sind wir durch die Berge gefahren. Das Gebirge beziehungsweise die Vulkane sind mehr als atemberaubend. Es ist mit dem Auto leicht wie eine Achterbahnfahrt… Aber es Lohnt sich. Erstes Ziel war das Teide Observatorium. Die Sternwarte liegt 2400m Höhe auf einer sehr gut gelegenen Stelle von wo aus wir die Sterne im unglaublicher Anzahl bewundern konnten. Aber dazu spĂ€ter mehr 🙂 Die Sternwarte liegt eigentlich fast 5000m ĂŒber dem Meer, was eben dazu fĂŒhrt das wir automatisch durch die Wolken fahren mussten um dort hin zu gelangen. Wir haben die Nacht dort oben verbracht um das schönste Naturschauspiel zu bewundern das wir auf der Erde sehen können. Wir wollten die Milchstrasse fotografieren. Seit dem Ich klein bin, trĂ€ume ich von den Sternen, dass ich sie eines Tages fotografieren wĂŒrde, wĂ€re mir auch im Traum nie eingefallen… Das schöne an der Natur ist, Sie ist extrem wandelbar und jeder Ort hat seine eigene Einzigartigkeit. Teneriffa liegt sehr hoch und am Äquator, die Insel liegt sozusagen am Mittelpunkt der Erde und deswegen ist die Schönheit der Natur sehr gut …

View Post

Surferparadies Benijo auf Teneriffa

In Teneriffa by Christian BujarLeave a Comment

Hallöchen… Der Strand oder Surfertraum Benijo liegt komplett im Norden der Insel Teneriffas und bietet dem Surfer aber auch dem Touristen eine Atemberaubende Kulisse. Die Hohen Felsen und Steine die aus dem Meer direkt am Strand ragen sind mĂ€chtig und schön. Es war echt Wahnsinn das zu sehen. FĂŒr den normal Touristen ist dies wahrscheinlich nicht so der Urlaub den viele sich unter Urlaub vorstellen, aber fĂŒr Surfer und Abenteuer interessierte oder Fotografen und Videografen ist das der Ort aller Dinge. Hier ist einfach alles, egal ob Raue See, Steinige Kulissen, SonnenuntergĂ€nge oder Schauer, von Ruhig bis Dramatisch ist alles gedeckt. Da war natĂŒrlich am interessantesten fĂŒr mich die Langzeitbelichtung. Ich benutze eine  Sony a7r mit dem Zeiss Batik 25mm auf meinem Manfrotto 190 Go Carbon Stativ. Blende f/9 Iso 50 und 30s belichten mit einem 1000x ND Filter. FĂŒr die Ruhe brauchte ich mich nur um zu drehen, so vielfĂ€ltig ist diese Landschaft. Egal in welche Richtung ich geschaut habe, es sah immer anders aus. Um dort hin zu gelangen wo ich stand, bin ich den Strand von Benijo einfach entlang gefahren bis eine Stelle kam wo ich mein Auto abstellen konnte. Von dort aus bin ich die Felsen …

View Post

Der Weg von Teresita nach Benijo auf Teneriffa

In Teneriffa by Christian Bujar1 Comment

Heyyyy Leutee 😉 Heute in meinem Blog der Weg von Teresita nach Benijo fĂŒhrte ĂŒber das Gebirge. Allein der Weg schon ins Gebirge rein war unglaublich! Es sah fĂŒr mich so aus wie die erste Szene in Jurassic Park, wo der Helikopter in den Gebirge rein flog 😉 Die Fahrt dauerte ca 45min. da wir fast an jeder Ecke einmal angehalten haben um ein Foto zu machen ^^ Ansonsten wĂ€ren wir in 20min ca durch gewesen. Die Strasse war sauber und vom Dreck befreit, auch weder Geröll noch Löcher waren auf der Strasse zu finden. Vom Bestaunen der Berge muss man allerdings vorsichtig sein, da dies oft zu Spurwechsel fĂŒhrt… Nicht so gut wenn Gegenverkehr kommt… Mit meinem Teleobjektiv konnte ich tief ins Tal fotografieren. Ich liebe solche Ansichten ^^ Aussichtspunkte und gute Möglichkeiten anzuhalten waren mehr als oft gegeben. besonders schön sieht es aus, wenn die Wolken gegen die Berge prallen und sich dort stauen. Dieses Bild konnte ich vom Dach unseres Autos machen. Ich habe die Spiegelung auf dem Auto verwendet um diesen Spiegeleffekt zu erhalten. Dazu habe ich die Kamera einfach auf dem Dach abgelegt und eine Langzeitbelichtung gemacht. Das Meer war auch von mehreren stellen zu …

View Post

Playa de las Teresita, Teneriffa

In Teneriffa by Christian BujarLeave a Comment

Hallo und herzlich willkommen zu meinem nĂ€chsten Blogeintrag zu Playa de las Teresita 😉 Playa de las Teresita ist der wunderschönste Strand auf Teneriffa. Der Strand ist ca 2km lang und wurde 1970 mit mit dem Sahara Sand kĂŒnstlich angelegt. Er ist im Vergleich zu den meisten StrĂ€nden auf Teneriffa Hell statt schwarz, da die meisten StrĂ€nde LavastrĂ€nde sind. Hier ein vergleich zum Beispiel. Auf dem Hinweg von Playa de las Americas bis nach Playa de las Teresita liegen ca 80km fahrt mit dem Auto. Auf dem Weg dorthin kamen wir an diesem schönen Strand vorbei. Es war eine Bucht direkt hinter einer Tankstelle, eher versteck und garnicht ĂŒberfĂŒllt. Wir standen auf einem HĂŒgel von dem wir aus herunter zum Strand kamen. Die Fahrt war angenehm, Autobahn fahren auf Teneriffa ist nicht mit Deutschland zu vergleichen. Ich wĂŒrde mal sagen als LKW Fahrer weiss ich da bescheid und kann nur dazu sagen, auf Teneriffa gibt es nicht so viele PIEEEEEEEEEEEEPPPPP hahaha. Nein Spaß bei Seite ^^ Die Autobahnen sind keines Wegs ĂŒberfĂŒllt und eigentlich zu 70% mit Touristen befahren, da findet man dann irgendwann doch den ein oder anderen PIEEEEEEEEEPPP hahahah  Jetzt aber im Ernst 😉 Die Autobahn ist eher zu vergleichen …

View Post

Playa de las Tejita

In Teneriffa by Christian Bujar1 Comment

El Merano oder Montana Roja ist ein Ort der nicht vielfĂ€ltiger sein könnte. Warum ist das so? Nun Playa de la Tejita ist eigentlich nicht ganz so groß, aber irgendwie dann doch… Wir sind von Playa de las Americas in ca 10min rĂŒber gefahren. Tejita befindet sich leicht Ost aber mehr sĂŒdlich der Insel Teneriffas, dafĂŒr aber mit vollem Blick Richtung Osten. Von dort aus hatten wir einen perfekten Blick auf den Sonnenaufgang.. weswegen  wir uns genau diese Stelle ausgesucht haben. Richtig, wir haben den Sonnenaufgang fotografiert der exakt um 7:23 Uhr los ging 😉 Es war wunderschön und wohltuend…. Morgens auf zu stehen lohnt sich fĂŒr mich jedenfalls immer! Ich liebe SonnenaufgĂ€nge, denn im Gegensatz zum Untergang weiss ich, ich muss gleich nicht ins Bett 😛 haha Playa de la Tejita ist wunderschön auch fĂŒr Menschen die gerne morgens Sport machen. Wir haben viele Sportler  gesehen, die den Strand entlang liefen bis zum Montana Roja Vulkan rauf… Der Vulkan erstreckt sich ĂŒber 170m ĂŒber dem Meer und steht direkt am Strand. Er ist der Rest eines Schlackenkegels und steht somit unter Naturschutz. Von der Spitze aus hat man ein Traumblick ĂŒber El Medano bis hin zum Pico del Teide. …

View Post

Los Gigantes auf Teneriffa

In Teneriffa by Christian Bujar2 Comments

Hallo liebe Traveler 😉 Los Gigantes, wie der Name schon aussagt – Gigantisch, und das war dieser Ort in der Tat. Von Playa de las AmĂ©ricas morgens 6 Uhr in der FrĂŒh ging es los. Mit dem Leihwagen ca 21 km nach Los Gigantes direkt in den Hafen.     Warum Hafen? Nun ich hab mich in Deutschland damit beschĂ€ftig, wo man die besten Möglichkeiten hat, gute Fotos zu machen. Und was sollte ich dann ins Navi eingeben, wenn ich mich auf die Reise begebe? Wo wĂŒrde ich ankommen und wie komm ich dann ans Ziel, was ich  im Internet gesehen habe? Ich habe mich durch Foren gelesen und auf  YouTube geschaut was es schönes gibt und habe mich dann bei Google Maps umgeschaut ĂŒber die Panoramen und wie ich an meinen Orten gelangte. Im Endeffekt bin ich dann einfach los gestiefelt 😉     Vor Ort suchten wir erstmal nach einem Parkplatz und gingen von dort aus zu fuss in den Hafen. Wir schauten uns ĂŒberall um und da es noch sehr frĂŒh war, konnten wir in aller Ruhe schauen was es wo gibt. An den Strand sind wir durch eine Mitarbeiterin der Touristen Bootsfahrten gekommen. Sie hat uns den Tipp …

View Post

Playa de las Américas auf Teneriffa

In Teneriffa by Christian Bujar2 Comments

Hallo Traveler 😉 Heute möchte ich ein Blog schreiben ĂŒber mein Urlaub auf Teneriffa. Hier wird es heute um den Ort Playa de las Americas gehen und welche Erfahrungen wir bei unserem kurz Urlaub erlebt haben. Wir waren mit dem Leihwagen unterwegs und sind um die ganze Insel gefahren, nach und nach werde ich ĂŒber jeden Ort, den wir angesteuert haben einen einzelnen detaillierten Blog schreiben und diesen wöchentlich posten 😉 Auf meiner ⇒ Facebook Seite ⇐ werden ĂŒbrigens sehr viele tolle Bilder jedem Ort zugeordnet  und zum Abschluss eben dieser Blogeintrag ^^ Soo… also unsere Reise startete in DĂŒsseldorf und nach 4,5 std Flug mit AirBerlin landeten wir auf Teneriffa im SĂŒden der Insel. Von dort aus erhielten wir unseren Leihwagen, den ich zuvor in Deutschland beim Buchen unseres Urlaubes bereits mit reserviert hatte. Auch ohne Kreditkarte und Kaution konnte ich den Wagen fĂŒr 126€ /6Tage mieten. ( in der Regel geht das ĂŒber Hertz und nur bei Kleinwagen ,-  Corsa, Polo usw. ) Vor Ort und nach der Kofferannahme, gingen wir zum Hertzschalter um uns unseren Wagen abzuholen. Das coole daran war, in Deutschland hatte ich ein Toyota reservieren lassen der war gĂŒnstig und hĂ€tte  mir eigentlich gereicht. Vor Ort bekam …

View Post

Hallo da draußen ^^

In Teneriffa by Christian Bujar2 Comments

Dies hier wird mein aller erster Blog Eintrag 😉 Ich weiss ehrlich gesagt garnicht so genau was ich schreiben soll… Aber ich dachte mir, fang doch einfach an irgendwas zu schreiben und deswegen nun dieser Blogeintrag. Einen Blog zu schreiben ist fĂŒr mich definitiv neu… Ich habe noch nie auf irgendetwas meine Gedanken nieder geschrieben aber mein GefĂŒhl sagt mir, das es eine sehr gute Idee ist! auch nur nach jetzt diesen paar Zeilen hab ich ein GefĂŒhl das mir zeigt wie gut es einem gehen kann wenn ich meine Gedanken einfach nieder schreibe und das gefĂ€llt mir ^^ Ich möchte versuchen so oft es geht einen blog / Beitrag zu posten ĂŒber die ganzen dinge und Gedanken die ich habe… Ich stehe noch weit am Anfang einer hoffentlich erfolgreichen Karrieren als Fotograf und vill ist es genau deswegen gut mit diesem blog meine Gedanken und Hintergrund Erfahrungen auf zu schreiben und zu veröffentliche. Vielleicht hilft es den einen oder anderen der anfangen will oder grade auch dabei ist, tipps zu ergattern vill die eine Überlegung die er hat neu zu ĂŒberdenken, zu verbessern oder heraus zu finden das er vill ein anderen weg gehen muss. SELBSTFINDUNG Momentan wĂŒrde ich …